Öffnungszeiten 
Mi-Fr 13-19 Uhr
Sa 11-18 Uhr
 

 

 

Aktuelles

Samstag 4. Juni 2016
12-18 Uhr

Eintritt frei
Analogtag

bei PhonoPhono
PhonoPhono   Bergmannstraße 17   10961 Berlin
Tel. 030 79741835   www.phonophono.de
Ein Fest für die Schallplatte – feiern Sie mit uns das schönste Musikformat der Welt. Beim diesjährigen Analogtag, den PhonoPhono gemeinsam mit dem Klassikschallplatten-Café Horenstein veranstaltet, gibt es wieder spannende Workshops, exklusive Vorführungen und Cover-Ausstellungen, die das Sammlerherz höherschlagen lassen. Im Zentrum steht in diesem Jahr das tschechische Plattenlabel Supraphon, dem Horenstein-Inhaber Wolf Zube einen ausführlichen Workshop widmet. Zu diesem Anlass steht in beiden Geschäften eine große Auswahl an Supraphon-Platten bereit.

Im Rahmen des Analogtags bleibt das Café Horenstein am Samstag, den 4. Juni 2016 geschlossen. Wir laden Sie aber herzlich ein, uns bei PhonoPhono zu besuchen!

 

SUPRAPHON - Homage an ein grandioses Schallplatten-Label

ein Genuss-Workshop mit Wolf Zube
Supraphon label »Oft kaum wahrgenommen im Schatten der Branchengrößen Westeuropas und der USA, führt das fraglos interessanteste Schallplattenlabel des ehemaligen Ostblocks bis heute eher ein Nischendasein ...«
weiterlesen

 

Horenstein • Das Schallplatten-Café

Willkommen im Klassikschallplatten-Café Horenstein!

Hier öffnet sich das Tor zum Reich der Töne, das die Nadel des Plattenspielers aus dem alten Vinyl immer und immer wieder neu entstehen läßt. Die oft beschworene Renaisssance der Schallplatte – an diesem Ort wird sie Ereignis, und das auf eine, auf unsere ganz eigene Art.

"Bei Ihnen zu sein ist, als käme man nach
30 Jahren wieder zurück nach Hause.“
Kurt Sanderling


Wie selbstverständlich und völlig normal, als hätte es nie etwas anderes gegeben, werden bei uns Schallplatten nicht nur verkauft, sondern gehört – den ganzen Tag, so wie früher. Besser als der große Dirigent Kurt Sanderling kann man es kaum ausdrücken, was hier geschieht. Bei seinem Besuch im Horenstein meinte der 93-jährige: „Bei Ihnen zu sein ist, als käme man nach 30 Jahren wieder zurück nach Hause.“ Soviel Emphase ging uns schon ans Herz. Aber er dachte dabei natürlich auch an das Tortenstück aus der Berliner Traditions-Konditorei Rabien, das er zuvor genossen hatte. Deren köstliche Kuchen sorgen nämlich wesentlich dafür, daß die Verführung der Sinne hier nicht ausschließlich durch und zur Musik von Platten erfolgt.

Wir wollen Ihnen also eine etwas andere, wie manche meinen, die eigentliche Schallplattenwelt eröffnen – ein Café und ein Plattenladen im Ambiente der 50er und 60er Jahre im dialektischen oder vielleicht auch kontrapunktischen Zusammenspiel.

 

Horenstein
Klassikschallplatten & Kaffee

Fechner Straße 3
D-10717 Berlin-Wilmersdorf
(am U-Bahnhof Blissestraße)
Telefon: +49 (0)30 / 86 39 68 97
Fax: +49 (0)30 / 86 39 69 36
www.horenstein.de
Email: info@horenstein.de